Selbstständige und Freiberufler aufgepasst: Um das Geschäft am Laufen zu halten, muss man immer mal wieder in die Tasche greifen. Einen neuen PC anschaffen, Werkzeuge besorgen, Büromiete zahlen, usw. Glücklicherweise senken diese Ausgaben die Steuerlast. In der Steuererklärung zählen sie zu den Betriebsausgaben. Unbedingt in der Steuererklärung angeben!

Zurück zum Glossar